State of the WIAI

🇩🇪 Einmal im Semester können wir eine Vollversammlung aller Studierenden der WIAI einberufen. In diesem Semester nehmen wir diese Chance erstmalig wahr. Dazu laden wir euch am 13. November ab 14:15 Uhr in Raum WE5/00.022 herzlich ein. Während der Vollversammlung finden keine anderen Lehrveranstaltungen der Fakultät statt.

Wie läuft die Vollversammlung ab?

Wir planen die (studentische) Vollversammlung als eine Art Diskussionsveranstaltung, in der ihr Themen mit studentischen Vertreter*innen und Kommiliton*innen besprechen und diskutieren könnt. Die Versammlung ist offen für alle Studierenden der Fakultät WIAI, Mitarbeiter*innen und Professor*innen sind nicht anwesend.

Dieses Semester möchten wir mit euch über den Stand der WIAI diskutieren. Wir möchten anknüpfen an die bestehenden Diskussionen darüber, was in den ersten Semestern schief läuft – es geht unter anderem um hohe Durchfallquoten, enorme Arbeitsbelastung unter dem Semester und die geringe Teilnahme an Übungen. Uns interessiert hier euer Input zu den Problemen und zu einigen Lösungsansätzen, die gerade im Gespräch sind. Auch eure eigenen Vorschläge können wir in diesem Rahmen diskutieren.

Neben dem Fokusthema Studieneingangsphase werden wir auch einen kleinen Überblick geben über die verschiedenen gerade an der Fakultät anstehenden Themen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Im Anschluss findet ein Get-Together mit Professor*innen und Mitarbeiter*innen statt, bei dem ihr natürlich auch willkommen seid (siehe Blogpost).


🇬🇧 We invite you to attend the Faculty Student Assembly on November 13, at 2:15 p.m. in room WE5/00.022. We will discuss with you the current situation and recent developments at the WIAI faculty. During this time, there will be no classes held at our faculty.

One central topic we will be talking about is an ongoing debate about issues during the first semesters — many people fail and/or postpone exams in foundational classes, attendance in exercises (and to some extent in lectures) is low, students feel the workload is too high. We are very much interested to hear about your experiences and your thoughts on several solutions that are under discussion.

Immediately after the assembly, you have the opportunity to attend the Get Together, see this blog post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.