Konvent

Konvent · 16. Januar 2018
Der studentische Konvent der Uni Bamberg, also das gewählte Parlament der Studierenden, hat am 09. Januar getagt. Dabei wurden viele Initiativen beschlossen - beispielsweise die Einführung einer Zivil- und Transparenzklausel. Ebenfalls möchten wir uns mit historisch belasteten Gedenktafeln in der U2 beschäftigen und die Internetverbindung endlich verbessern. Nicht zuletzt haben wir Studiengebühren für Studierende aus nicht-EU-Ländern mit einem Statement abgelehnt.